Vom Förderverein 14. November 2017

Geigen aus Korea, Bratsche und Cello aus Sachsen

Hartmut Schill stellt die deiesjährigen Akademisten vor: 3. Dezember 2017, 10.30 Uhr, Opernhaus Foyer - Eintritt frei! --

Die beiden Geigerinnen kommen aus Südkorea, die Bratscherin aus Annaberg-Buchholz, der Cellist aus Leipzig. Am 3. Dezember 2017, 10.30 Uhr, stellen sich die neuen Akademisten der Robert-Schumann-Philharmonie in einem Matineekonzert im Foyer der Oper vor. Ihre musikalische Visitenkarte geben die Akademisten mit dem 2. und 3. Satz aus einem der schönsten Streichquartette ab, die es überhaupt gibt, dem Quartett d-Moll Der Tod und das Mädchen von Franz Schubert. Darüber hinaus sorgt Konzertmeister Hartmut Schill mit seinen charmanten Interviewfragen dafür, dass die jungen Musiker noch das eine oder andere Detail zu ihrem Werdegang erzählen.

weiterlesen »
Vom Förderverein 09. November 2017

Neu: Probe für "Ein Maskenball" (Verdi)

Montag, 27. November 2017, 19 Uhr, Opernhaus

Wie gewohnt wird es 18.30 Uhr eine kleine Einführung im Rangfoyer geben. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, eine Bühnenorchesterprobe bis zur Pause zu erleben. Das Ende der Veranstaltung wird daher gegen 20.30 Uhr sein. Die Dramaturgin Susanne Holfter wird nach der Einführung auch mit Ihnen in der Probe sein und steht gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Bitte informieren Sie sich auch untereinander, damit Mitglieder, die diese Nachricht nicht gelesen haben und keine E-Mails empfangen können, von diesem Termin erfahren, und bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis mit.

Premiere: 2. Dezember, 19 Uhr, Opernhaus
Hier finden Sie Näheres zur Aufführung

Vom Förderverein 23. August 2017

Guten Start in eine spannende neue Spielzeit!


Die ersten Termine für die Mitglieder des Theaterfördervereins und alle, die es werden wollen

25 Jahre Opernhaus neu, 25 Jahre Theaterförderverein: Das wird eine Spielzeit mit vielen, vielen großen Höhepunkten. Wir freuen uns drauf!
Die ersten Veranstaltungen finden Sie mit einem Klick oben auf "Termine".

 

Vom Förderverein 13. Juni 2017

Die 300 sind geschafft


Der Theaterförderverein freut sich über deutlichen Mitgliederzuwachs – Mitgliederversammlung 2017 gestern im Schauspielhaus.--

Genau 313 Mitglieder zählte der Chemnitzer Theaterförderverein gestern. Das sind mehr als zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor, in dem der Verein bereits einen ähnlichen Zuwachs verzeichnete. „Es ist noch Luft nach oben“, meinte Vorsitzender Johannes Schulze im Bericht des Vorstandes bei der Mitgliederversammlung gestern Abend im Schauspielhaus. „Diese Dynamik mache Spaß“, sagte er. Die Theater Chemnitz seien ein erfolgreiches Haus. Und mit einem Kompliment an die Macher: „Wenn über ein Theater gut geredet wird, dann wollen die Menschen dabei sein. Und dann kommen sie auch zum Förderverein, der Plattform für alle Theaterfreunde“.

weiterlesen »
Vom Förderverein 12. Juni 2017

Heute Abend: Mitgliederversammlung

19 Uhr, Schauspielhaus

Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen!

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 69 69 601 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de