Überregional 15. Januar 2018

Bleibt wohl weltweit ein Solitär


Rarität für die CD-Sammlung: Rezniceks in Chemnitz uraufgeführte Oper „Benzin“ jetzt auf dem Markt--

Die Verantwortlichen beim Label cpo haben lange gewartet, ehe sie die Produktion von Emil Nikolaus von Rezniceks Oper „Benzin“ in einer 2er CD-Box auf den Markt brachten. Aber Warten gehört offenbar zu dieser verrückt heiteren Oper: 1929 komponiert, 2010 in der Chemnitzer Oper uraufgeführt, jetzt also, wiederum knapp acht Jahre später, auf CD veröffentlicht.

weiterlesen »
Aus den Häusern 12. Januar 2018

Der junge Wilde und die Leidenschaft eines Erfahrenen


5. Sinfoniekonzert (Donnerstag) im Rückblick: Warum dieser Abend trotz der Absage von Christian Zacharias im Gedächtnis haften bleiben wird --

Ausnahmen müssen sein. Eigentlich soll sich der Kritiker damit beschäftigen, was er hört, und wie das, was geboten wird, beim Publikum ankommt. Aber dieser Abend verdient einen Blick hinter die Kulissen. Weil er zeigte, was für ein fantastisches Orchester die Robert-Schumann-Philharmonie ist. Und wie perfekt sie mit Extremsituationen fertig wird. Und wie aus der Not eine Tugend werden kann, die das Publikum in der gut besetzten Chemnitzer Stadthalle am Ende stehend mit Jubel feierte.

weiterlesen »
Vom Förderverein 08. Januar 2018

Schönes Jubiläumsgeschenk


Der Theaterförderverein besteht in dieser Spielzeit 25 Jahre – Die von ihm mitgegründete und finanzierte Orchesterakademie erhält jetzt den Ehrennamen „Rudolf-Kempe-Akademie“--

Der Theaterförderverein Chemnitz wurde mit der Wiedereröffnung des Opernhauses gegründet. In der Spielzeit 2004/05 kamen der damaligen Vorsitzende des Theaterfördervereins Dr. Karl Gerhard Schmidt und Konzertmeister Hartmut Schill auf die Idee, eine Orchesterakademie der Robert-Schumann-Philharmonie zu gründen. Jetzt, zum 25. Jubiläum des Vereins, erhält die Akademie einen Ehrennamen: Sie wird nach Rudolf Kempe, einem der ganz großen Dirigenten des 20. Jahrhunderts benannt. Kempe hatte maßgeblich das Musikgeschehen in Chemnitz nach dem Krieg wiederbelebt. Der Festakt findet während eines Kammerkonzerts im Opernhaus am 28. Januar statt.

weiterlesen »
Vom Förderverein 03. Januar 2018

In der Ferne leuchtet schon der "Ring"

Opernfrühstück und Probe noch im Januar - Und weitere Premieren werfen die Schatten voraus

Die Januar/Februar- Termine für die Fördervereinsmitglieder stehen jetzt im Netz. Oben auf "Termine" klicken.

Vom Förderverein 20. Dezember 2017

Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr...

... wünscht der Vorstand des Theaterfördervereins allen Mitgliedern und allen Freunden der Chemnitzer Theater!

Mitglied werden

Sie möchten die Chemnitzer Theater fördern? Sie möchten hinter die Kulissen schauen? Sie sind kulturinteressiert? Werden Sie Mitglied hier bei uns im Förderverein.
Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de