Überregional 06. April 2013

Klasse Werbung für Chemnitz

Philharmonie-Bus

Ein Bus für dieRobert-Schumann-Philharmonie. Und ihre Fans. Schon in Spanien?

Die Passanten in der Chemnitzer Innenstadt rieben sich heute (6. April) die wintermüden Augen. Vor dem Roten Turm stand pure Musik - ein neuer Bus mit Werbung für die Robert-Schumann-Philharmonie. Klasse! Warum sollen nur Fußballer hren eigenen Bus haben? Wozu der Philharmonie-Bus dient? weiterlesen »
Aus den Häusern 24. März 2013

Jubel klatschte Buhs schnell nieder


Premiere im Rückblick: Deutsche Erstaufführung der „Herzogin von Malfi" in der Chemnitzer Oper

Vor der Premiere sagte ein Theatermann zu mir: „Gut, dass Sie jetzt noch den Sekt trinken, ich weiß nicht, ob er Ihnen hinterher noch schmeckt". Ich hab hinterher zuhause Rotwein getrunken. Farblich passend zum reichen Bühnenblut. Und zum roten Leichendrunk der jeweils Überlebenden neben dem Sarg. Und er hat gemundet. Mein Rotwein.

Aber mir hat auch die Aufführung gefallen. Anderen nicht.

weiterlesen »
Vom Förderverein 20. März 2013

Herzogin von Malfi: Wir sind gespannt

Kaffeklatsch ganz unblutig: Riesiges Interesse an der Hauptprobe

Ganz und gar nicht alltäglich: Die Orchesterhauptprobe wird mit einem Kaffeklatsch eingeleitet. Das Operncafé war voll. Viele Medienvertreter und viele Mitglieder des Fördervereins wollten von Regisseur Dietrich W. Hilsdorf wissen, wie er die deutsche Erstaufführung der Torsten-Rasch-Oper am Samstag im Chemnitzer Opernhaus angeht. Wir sind gespannt auf die Premiere...

Einen Bericht über die Hauptprobe finden Sie auf der Theaterseite im Blog

Vom Förderverein 18. März 2013

Philipp Rochold will zaubern…


Hingehen! Freude haben!

Kulturbürgermeister Philipp Rochold würde gern den Zauberer geben, um Geld aufzutreiben. Und Bernhard Helmich gestand dem jungen cleveren Moderator von der Makarenko-Grundschule, dass er als Schauspieler keinen Stich gemacht hat:

weiterlesen »
Vom Förderverein 16. März 2013

"Andere Städte beneiden uns"

Kulturdebatte: Bürger wollen Theater und Philharmonie

In der Diskussion um die Zukunft der Chemnitzer Theater werden jetzt die Stimmen derer immer lauter, die sich vehement für die Sicherung dieses Leuchtturms der sächsischen Kultur einsetzen. Das Ehepaar Heide und Reinhard Bindig hat sich in einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und die Stadträte gewandt:

weiterlesen »

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de