Aus den Häusern 07. Oktober 2012

„Der Zauberer von Oss“: Einfach zauberhaft

Vogelscheuche (Markus Schneider), Dorothy (Susanne Thielemann), Blechmann (Martin Gäbler)


Premiere im Rückblick: Die reine Freude für kleine und große Kinder

Was für Comedians gilt, gilt im Theater erst recht: Nichts ist so schwer wie das Leichte. Und nichts kommt besser über die Rampe, als wenn Leichtes ernst genommen und locker serviert wird. Die Sonntags-Premiere des „Zauberers von Oss" in der Oper rief einhellige Begeisterung hervor.

weiterlesen »
Vom Förderverein 06. Oktober 2012

Nächtliche Kartoffelschicht

Koch
Riesenspaß rund um die Kartoffel: Muriel Wenger, Michael Pempelforth, Dirk Lange, Ulrike Euen, Caroline Junghanns und Tom Bitterlich

Warum sind die Knollen Mädchen?

Das hat richtig Spaß gemacht. Und geschmeckt hat es auch noch. Und Kost für die Ohren gab's überdies: die  Kochshow "Der mit dem Wolf kocht" am Freitag im Exil war eine echt gelunge "Nachtschicht". weiterlesen »
Aus den Häusern 01. Oktober 2012

Der Neue ist ein guter Bekannter


Carsten Knödler wird Nachfolger von Enrico Lübbe als Schauspieldirektor

"Toll, was die jungen Leute da machen", hatte er (noch incognito) am Freitag die Studio-Inszenierung "Illustrate Illyria!" kommentiert und versprochen, er werde auch weiterhin hinter dem Studio stehen, wenn er denn Schauspieldirektor würde... Heute nun wurde es offiziell: Carsten Knödler, bekannter und beliebter Schauspieler und Regisseur für viele Jahre in Chemnitz wird an seiner alten Wirkungsstätte neuer Schauspieldirektor.

Das schreibt die Freie Presse
Aus den Häusern 30. September 2012

Ausgestochene Augen, starke Bilder

oedipus pr4

Ödipus (Tilo Krügel), Jokaste (Ellen Hellwig)

 

Premiere im Rückblick: „Ödipus, Tyrann" am Samstag im Schauspielhaus

Bilder. Beeindruckende Bilder. Die vergessen wir nicht, wenn wir uns an Dieter Boyers Inszenierung von Heiner Müllers „Ödipus, Tyrann" nach Sophokles und Hölderlin zurück erinnern werden, die am Samstag im Chemnitzer Schauspielhaus Premiere hatte.

weiterlesen »
Aus den Häusern 29. September 2012

Gleich in die Vollen: Spielzeitauftakt mit dem neuen Schauspielstudio

illustrate pr2

Premiere im Rückblick: Studioinszenierung „Illustrate Illyria“ im „Ostflügel“

Mutig. Nicht die etablierten, bekannten und beliebten Schauspieler durften zu Beginn im Chemnitzer Schauspielhaus den Takt der neuen Spielzeit vorgeben, sondern vier jungen Studenten aus Wien, Zürich und Salzburg. Das Experiment hat sich gelohnt. Großer Beifall für die Studioinszenierung „Illustrate Illyria" am Freitagabend im ausverkauften „Ostflügel". Daumen rauf für die neue Spielzeit.

weiterlesen »

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de