Category: Überregional Created on 2012-05-24

Bonn freut sich auf Helmich

Intendantenvertrag unterschrieben

Noch steht Bernhard Helmich vor dem Chemnitzer Opernhaus. Aber am 1. August 2013 soll er in Bonn als Intendant anfangen. Gestern wurde der Vertrag unterschrieben. Morgen stellt sich Helmich dem Kulturausschuss vor. Bonn freut sich. Aber es gibt auch Knatsch. Der Bonner Oberbürgermeister hat eine Fusion der Opernhäuser in Bonn und Köln angeregt... Die Chemnitzer hoffen auf eine "krönende" Abschlusssaison Helmichs. - Der Nachfolger steht in Chemnitz noch nicht fest. Die Findungskommission tagt im Juli.

Zur Vertragsunterzeichnung:

Das meldet das Bonner Rathaus

So berichtet der Bonner Generalanzeiger (mit Bild)

Zum Knatsch

Schlag ins Gesicht

GMD "Wie ein ungeliebtes Kind"

Written by BB Comments (0)
Category: Vom Förderverein Created on 2012-05-24

Akademisten sagen musikalisch danke

Konzert am 17. Juni in der Jakobi-Kirche

Versprechen werden wahr: Die diesjährigen Akademisten der Robert-Schumann-Philharmonie und ihre Mentoren geben ein komplettes Konzert als musikalisches Dankeschön an die Mitglieder des Fördervereins. Das hat es bisher noch nie gegeben, obwohl der Förderverein die Akademisten schon seit Jahren finanziert. Der äußere Anlass war eigentlich

Read more...
Written by BB Comments (2)
Category: Vom Förderverein Created on 2012-05-18

Flieg, Gedanke...

Zum Opernfrühstück „Nabucco“

Gut gemacht. Die Protagonisten des Opernfrühstücks (von links): Christiane Schiemann, Arona Bogdan, Richard Carlucci, Tiina Penttinen, Michael Heinicke, Heiko Trinsinger, Tom Bitterlich

„Ich komme gerade zurück vom Opernfrühstück ‚Nabucco'. Toller Auftakt zur Premiere am 2.6.2012 in Chemnitz. Die Inszenierung durch Michael Heinicke dürft Ihr nicht verpassen", postete Fördervereinsmitglied Ingrid Poike am Feiertag spontan auf facebook.

Read more...
Written by BB Comments (0)
Category: Aus den Häusern Created on 2012-05-16

Gefragter Mann III: Lübbe geht nach Leipzig

Chemnitz braucht auch einen neuen Schauspieldirektor

Enrico Lübbe

Gut für ihn (?), schlecht für uns: Enrico Lübbe wechselt zu Beginn der Spielzeit 2013/2014 als Intendant ans Leipziger Centraltheater. Das meldet heute der MDR unter Berufung auf die Leipziger Volkszeitung.

Read more...
Written by BB Comments (0)
Category: Aus den Häusern Created on 2012-05-13

Gerutscht. Aber nicht ausgerutscht

Salome (Daniela Keckeis), Jochanaan (Bernhard Conrad)

Premiere im Rückblick: Salome schleierlos

Nackt und unschuldig schön kommt sie langsam nach vorn. Leise singt die blonde junge Frau „Happy birthday, Mr. President". Und kuschelt sich dem Herrscher auf den Schoß. Wenig später ist sie tot.
Fast auf den Tag 50 Jahre zurück: (Fast) nackt (in einem hautfarbenen Kleid) bewegt sich die auf jung gemachte blondierte Frau Schritt für Schritt schön und schuldig nach vorn zum Mikro und singt das gleiche „Happy birthday, Mr. President". Wenig später ist sie tot.
Nichts, was Regisseurin Claudia Bauer bei der Chemnitzer „Salome" am Sonnabend auf der Bühne Read more...
Written by BB Comments (0)

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de