Aus den Häusern 10. Januar 2013

Sommertheater auf der Küchwaldbühne?

Christoph Dittrich will "Lust auf ein Theater der Fantasie und Kreativität machen"

Das kann spannend werden. Christoph Dittrich, der künftige Intendant der Theater Chemnitz, will stärker in die Stadt hineinwirken - vielleicht auch open air in den Küchwald. Das deutete er in einem Interview im jüngsten BLICK an. Den Start in seine erste Saison plant er für den  7. September - und da soll es dann auch gleich richtig krachen: die Robert-Schumann-Philharmonie mit ihrem Saison-Eröffnungskonzert, das Theaterfest und die Vorstellung des neuen Teams - alles an einem Tag. Vorfreuen!

Das vollständige Interview lesen Sie hier.

BB Drucken Kommentare (0)
Möchten Sie diesen Artikel kommentieren?
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de