Rund ums Theater 09. September 2017

Kaltstart in eine heiße Spielzeit


Fast 4000 fröhlich bibbernde Gäste beim Auftaktkonzert vor der Oper. --

Brrrh. Hatten wir Glück. Saßen da in dicken Winterjacken. Aber droben auf der Bühne, da mussten die Musiker mit klammen Fingern Strauss’sche Höhenflüge auf die Saiten zaubern, die Solistinnen in schulterfreien und ärmellosen Roben sich nach dem Strauß’schen „Feuerstrom der Reben“ zitternd sehnen, und nur die Musical-Stepper durften ihre von Lambert/Morrison Kur gegen „Kalte Füße“ austoben. So sehr übrigens, dass Christoph Dittrich gar galant mit erfrischendem Trunk den Protagonisten wieder Atemholzeit für’s Finale der Nummer spendete. Der Generalintendant hatte Recht: „Wenn’s Ihnen nur um’s Herz warm wird“, kommentierte er zum Publikum die anfeuernden Melodien von der Bühne herunter.

weiterlesen »
Rund ums Theater 11. Juni 2017

Federleicht

Zauberhaftes Abschiedskonzert der diesjährigen Akademisten gestern in der Jakobikirche.--

Ganz selten gibt es diese Satzbezeichnung. „Leggierissimo“ heißt leichter als leicht, federleicht. Und so spielten sie ihren Mendelssohn auch, die Akademisten der Robert-Schumann-Philharmonie mit ihren „großen“ Kollegen. Das Streichoktett des 16-Jährigen machte das Publikum am Samstag-Abend in der Jakobi-Kirche glücklich.

weiterlesen »
Rund ums Theater 03. April 2017

2018 noch größer


19. Chemnitzer Schultheaterwoche eröffnet.-

Das ist der Hammer: Zum 20. Jubiläum der ebenso erfolgreichen wie kultigen Chemnitzer Schultheaterwoche wird noch eine Schippe draufgelegt. Das Landesschultheatertreffen kommt 2018 nach Chemnitz! „Das wollen wir gebührend feiern“, versprach Generalintendant Christoph Dittrich am Sonntag bei der Eröffnung der diesjährigen Schultheaterwoche im vollbesetzten Schauspielhaus.

weiterlesen »
Rund ums Theater 22. November 2016

ChemniCelli – bravissimi!

November-Spielzeit im Kraftwerk gestern, Montag: Fünf Cellisten der Robert-Schumann-Philharmonie mit Hummeln in den Fingern.-

Jakub Tylman ist die Seele der inzwischen kultigen Spielzeit („Kleiderordnung: Zivil. Kinderfreundlich, familienfreundlich, benutzerfreundlich :o“) im „Kraftwerk“ am Fuß des Chemnitzer Kaßbergs. Immer wieder fällt ihm was Besonderes ein, wie er das Publikum mitreißt. Gestern präsentierte er ChemniCelli – fünf Cellisten der Robert-Schumann-Philharmonie in Hochform. 12 Cellisten kennen wir – das machen die Berliner und die Wiener. Aber fünf auf einen Streich – zumindest für Chemnitz ist das neu. Und so was von erfrischend…

weiterlesen »
Rund ums Theater 30. Oktober 2016

Freikarten für "Unentdeckte Nachbarn"

Eröffnung und Vorstellung "Die Lücke" am 1. November 2016, 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Für die Eröffnung des Theatertreffens "Unentdeckte Nachbarn" und das Gastspiel "Die Lücke" hat der Veranstalter dem Theaterförderverein kurzfristig 3 mal 2 Freikarten zur Verfügung gestellt. Bei Interesse bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst...

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de