Rund ums Theater 23. Mai 2014

In Halle müssen 110 Mitarbeiter gehen

Wir kennen Rolf Stiska, den ehemaligen Chemnitzer Generalintendanten, Mitglied im Förderverein, und jetzt Geschäftsführer in Halle. Diese Botschaft fiel ihm schwer. Elend schwer. Aber er sieht offenbar keinen anderen Weg. In Theater, Oper und Orchester müssen in den nächsten Jahren drastische Sparmaßnahmen ergriffen werden, weil das Land Zuschüsse gestrichen hat. Focus veröffentlicht die dpa-Meldung.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de