Überregional 19. Januar 2017

Gutes Timing



Daniel Müller-Schott mit dem ICMA Award 2017 ausgezeichnet

Da hatten die Verantwortlichen der Theater Chemnitz ein glückliches Händchen mit der Verpflichtung eines Solisten: Im 6. Sinfoniekonzert der Robert-Schumann-Philharmonie spielt Daniel Müller-Schott den Solopart in Schostakowitschs 1. Cellokonzert. Ausgerechnet hier in Chemnitz konnte er sich über eine der weltweit wichtigsten Auszeichnungen freuen: der Cellist erhielt gestern den begehrten ICMA Award 2017 in der Kategorie Kammermusik für seine CD zusammen mit Julia Fischer.

weiterlesen »
Überregional 17. November 2016

Super! CD mit Chemnitzer Oper für wichtigen internationalen Preis nominiert


Unter den weltbesten Aufnahmen: Die Chemnitzer Produktion von Nicolais „Die Heimkehr des Verbannten“.-

Da hatten wir wohl wieder den richtigen Riecher: „Bahnt sich da ein neuer Welterfolg an?“ schrieben wir bei der Vorstellung der cpo-CD am 27. September. Jetzt kommt so was wie eine schnelle Bestätigung: Die CD mit der Chemnitzer Produktion von Otto Nicolais „Die Heimkehr des Verbannten“ ist von der ICMA in der Kategorie Oper nominiert!

weiterlesen »
Überregional 02. November 2016

Jeder ist Jemand


Theatertreffen „Unentdeckte Nachbarn“ gestern eröffnet – Vor fünf Jahren flog der NSU auf. -

Deswegen brauchen wir Theater: Es kann beeindruckender als jedes andere Medium gesellschaftliche Strömungen auf den Punkt bringen, Nähe schaffen, auch Betroffenheit, wo gedruckte Buchstaben oder Fernsehbilder auch Distanz erlauben. Gestern wieder zu erleben im fast vollen Chemnitzer Schauspielhaus, wo das elftägige Theatertreffen „Unentdeckte Nachbarn" mit dem Stück „Die Lücke“ vom Schauspiel Köln eröffnet wurde.

weiterlesen »
Überregional 03. Oktober 2016

Recht haben sie…

Noch zu wenig, aber immerhin: Auch Chemnitz im Focus der Opernwelt.-

Dass die Stuttgarter Oper wieder mal „Oper des Jahres“ geworden ist, stand überall. Aber bei der Umfrage der „Opernwelt“ unter 50 Opernkritikern nach dem besten Opernschaffen in der Spielzeit 2015/16 stand auch Chemnitz zweimal im Focus. Zu Recht.

weiterlesen »
Überregional 27. September 2016

Bahnt sich da ein neuer Welterfolg an?

Otto Nicolais „Heimkehr des Verbannten“ als CD erschienen – Chemnitzer Aufführung wird ein Unikat bleiben – Warum daran die Liebe schuld ist…

Spätestens seit den Salzburger Festspielen 2016 schaut die Musikwelt auch auf die Chemnitzer Oper. Die Wiener Philharmonikers gedachten ihres Gründers Otto Nicolai mit einer konzertanten Aufführung von dessen Oper „Il templario“. Aufmerksam geworden waren sie darauf durch die Wiederentdeckung der Oper in Chemnitz. Von dort stammt auch die (bisher) weltweit einzige CD-Einspielung. Seit wenigen Tagen liegt nun noch eine weltweit einzigartige Chemnitzer Nicolai-Wiederentdeckung vor: Die Oper „Die Heimkehr des Verbannten“. Sie allerdings wird einzigartig bleiben, ein Unikat. Daran ist möglicherweise die Liebe schuld.

weiterlesen »

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de