Überregional 18. Mai 2017

Carsten Knödler bleibt Schauspieldirektor


Vertrag verlängert bis 2023 – Wir freuen uns. --

Carsten Knödler, seit 2013/14 Schauspieldirektor und von 1995 bis 2003 schon Schauspieler und Regisseur bei den Theatern Chemnitz, bleibt Schauspielchef (mindestens) bis 2023. Das haben die Theater Chemnitz heute mitgeteilt.

Knödler, der auch stellvertretender Vorsitzender des Theaterfördervereins ist, hatte einen Vertrag, der Ende der Spielzeit 2017/18 ausgelaufen wäre. Den hat Generalintendant Dr. Christoph Dittrich jetzt verlängert.

Wir freuen uns. Knödler ist nicht nur erfolgreicher Regisseur (zuletzt „Faust 1“), sondern auch fähiger Theatermacher. Seine Spielpläne sind breit gefächert – und doch anspruchsvoll. Das Schauspiel hat viele ausgebuchte Vorstellungen, und doch rennt Knödler nicht dem Mainstream hinterher, sondern ist ihm manchmal weit voraus.

Herzlichen Glückwunsch, Carsten Knödler! Und toi, toi, toi für die kommenden Jahre.

BB Drucken Kommentare (0)

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de