Vom Förderverein 05. Juni 2018

Förderverein unterstützt weiter junge Projekte


Mitgliederversammlung: Vorstand wiedergewählt – Anja Richter übernimmt das Schatzmeisteramt von Michael Schlagenhaufer --

Der Chemnitzer Theaterförderverein wird weiterhin mithelfen, junge Künstler an den Chemnitzern Theatern zu fördern. Das versprach Johannes Schulze, der am Montag von der Mitgliederversammlung im Schauspielhaus erneut für drei Jahre zum Vorsitzenden gewählt wurde. Ihm zur Seite stehen die Mitglieder des „alten“ Vorstands mit Ausnahme von Michael Schlagenhaufer, der sein Amt „in jüngere Hände“ übergeben wollte. Dessen Nachfolgerin wird Anja Richter.

Der Theaterförderverein stehe gut und gesund da, sagte Johannes Schulze in seinem Bericht, auch wenn der Verein wegen schmalerer Kasse das Theater nicht mehr in dem Umfang unterstützen könne, wie er sich das wünsche. Grund sind geringere Zuweisungen, nicht weniger Mitglieder. Im Gegenteil. Die Mitgliederzahl ist erneut gestiegen auf nunmehr deutlich über 300.


Vor allem die „jungen“ Projekte stehen weiterhin im Fokus des Vereins. Mit einem neuen Patenschaftsprogramm wolle man dafür sorgen, dass wieder mehr Geld zur Förderung von Rudolf-Kempe-Akademie, Schauspielstudio, Balletteleven, Schultheater und Nachtschicht zur Verfügung stünde.

Bei den Wahlen (Hergen Gräper hatte sich als Wahlleiter zur Verfügung gestellt) wurde der alte Vorstand nahezu einstimmig im Amt bestätigt. Zu Johannes Schulze, Carsten Knödler (stellvertretender Vorsitzender), Jörg Thiele (Schriftführer), Kerstin Krübel, Sabrina Sadowska und Steffi Schmidtke (Beisitzer) gesellt sich neu Anja Richter als Schatzmeisterin. Deren Vorgänger Michael Schlagenhaufer, Urgestein des Fördervereins und fast von Anfang an dabei, wurde von Johannes Schulze mit herzlichem Dank verabschiedet.


So interessant wie locker und flockig erzählte die Theaterspitze von den Plänen, die ihnen in der neuen Spielzeit besonders am Herzen liegen. Sabrina Sadowska von einer „verrückten“ Schwanensee-Idee mit zwei Choreografen, Carsten Knödler (auf seinen Faust II sind wir alle gespannt) von einem Weihnachtsmärchen voller schwarzem Humor, Raimund Kunze (Orchesterdirektor) verkündete stolz einen Superkracher im Februar-Sinfoniekonzert: Felix Bender dirigiert die Fünfte von Tschaikowsky, dazu gibt’s die Rhapsodie über ein Paganini-Thema von Rachmaninow, Gundula Hofmann öffnet ihre Zauberkiste Figurentheater für Kinder und mehr und mehr für Erwachsene (Nachfolgestück zu „Unentdeckte Nachbarn“) und Christoph Dittrich schwärmte geradezu von einer vergessenen Suppé-Operette, die aus Chemnitz in die Wiener Volksoper (!) übernommen wird.

Überraschung vorher: die beiden Studio-Damen Lauretta van de Merwe und Andrea Zwicky erquizten, dankbar für die Unterstützung des Fördervereins, zu dessen 25. Jubiläum herrliche Potpourri-Fragen, die sie mit Mentorin Kathrin Brune erarbeitet hatten.  Fast war die Dauer des ersten Aktes der „Götterdämmerung“ erreicht, als der Vorsitzende die Mitglieder zu einem kommunikativen Get-Together ins Foyer bat.

BB Drucken Kommentare (2)
01
Theaterförderverein
@Weigelt, Anett: ganz herzlichen Dank. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung
Vor 3 Monaten | darauf antworten
02
Weigelt, Anett
Einen guten Tag! Möchte den Artikel nicht kommentieren, war selbst zur Mitgliederversammlung und habe entschieden meinen jährlichen Betrag von 300 auf 500 Euro aufzustocken. Bitte teilen Sie mir mit, ob ich eine gesonderte Mail über den Konktakt schicken soll. Vielen Dank sagt Theaterförderin Anett Weigelt!
Vor 3 Monaten | darauf antworten
Möchten Sie diesen Artikel kommentieren?
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden.

Mitglied werden

Sie möchten die Chemnitzer Theater fördern? Sie möchten hinter die Kulissen schauen? Sie sind kulturinteressiert? Werden Sie Mitglied hier bei uns im Förderverein.
Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 24 08 14 68 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de